Was bedeutet es, sich als cis-Papa in dieser Gesellschaft kritisch und feministisch mit dem Thema Elternschaft auseinander zu setzen? Welche Rolle spielen Männlichkeitsbilder bei der Vaterschaft? Und welche Dilemmata kann einen die eigene Vaterrolle bringen? Über dieses Thema sprechen wir mit dem Triple-Dad Andreas