Viele von euch kennen bestimmt die Biografie “Die Farbe meiner Haut”! Wir sprechen heute mit ManuEla Ritz, Autorin, Teamerin gegen Diskriminierung und Mutter von zwei Kindern. Was bedeutet es für sie in (Ost-)Deutschland als Schwarzes Kind aufzuwachsen und als Schwarze Mutter Kinder beim Aufwachsen zu begleiten? Hört selbst!

Für alle, die weiter recherchieren wollen, hier ein paar interessante Links.

Homepage und fb-page von ManuEla Ritz:

https://manuela-ritz.blogspot.com/


https://www.facebook.com/ManuEla-Ritz-186328925180/

Homepage von Tupoka Ogette, die mit Manu gemeinsam teamt und auch einen Podcast hat:

https://www.tupokaogette.de/

Link zum Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V.:

https://www.verband-binationaler.de/